Hier finden Sie uns:

JOK Brandschutz GmbH

Pestalozzistr. 24

66386 St. Ingbert / Saarland

 

Tel. 06894-956722

 

E-Mail: mail(*)jok-brandschutz.de 

             (Für * bitte @ einsetzen)

 

Mit unserer neuen Internetpräsenz können wir Ihnen nun noch aktuellere Informationen bieten.

Hilti-Zertifikat.pdf
PDF-Dokument [333.2 KB]
Hensel.pdf
PDF-Dokument [262.8 KB]
Freistellungsb.§48b.pdf
PDF-Dokument [465.1 KB]
Widerrufsformular.pdf
PDF-Dokument [107.6 KB]

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie können bei uns per

Vorkasse, Barzahlung (bei Selbstabholung nach Wareneingang) oder Paypal bezahlen.

PayPal Vorkasse
Paypal, Advance Payment

Lieferung:

Nach Zahlungseingang werden die Artikel auf dem Postweg versendet.

Für Lieferungen ins Ausland

berechnen wir die tatsächlich

anfallenden Versandgebühren.

Elektrische Leitungen, die durch Wände und Decken geführt werden, müssen nach DIN 4102 durch Kabelabschottungen feuerbeständig und rauchgasdicht verschlossen werden. Diese begrenzen die Ausbreitung von Feuer und Rauch in anliegenden Räumen und Geschossen.Man unterscheidet elektrische Leitungen in Kabel und Leitungen mit metallischen und nicht metallischen Leitern, sowie Stromschienen. Je nach Konstruktion können Kabelabschottungen eine Feuerwiderstandsklasse von S30 bis S180 erreichen und müssen in Bauteilen mit der gleichen Feuerwiderstandsdauer eingebaut werden. Mörtelschotts, Mineralfaserplatten, kissenförmige Elemente, Stopfen und Blöcke, Formteile oder Sonderbauarten sind einige Möglichkeiten der Herstellung von Kabelabschottungen.